Datenschutzrichtlinie

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der IBB-Haus und Industriebau GmbH.
Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht. IBB Haus und Industriebau GmbH möchtet Ihnen einen einfachen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1. Datenschutzerklärung

Wenn Sie eine Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Eine Nutzung der Internetseite der IBB-Haus und Industriebau GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Jedoch wenn Sie das Kontaktformular verwenden, brauchen wir Ihre persönlichen Daten (bzw. E-Mail-Adresse und Name). Ebenfalls, die Verwendung der Google Maps erfordert Ihre manuelle eingegebene Adresse. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die IBB-Haus und Industriebau GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.
Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der erhobenen personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

IBB Haus-und Industriebau verarbeitet keine personenbezogenen Daten durch die Website. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Die Informationen, die Sie über das Kontaktformular uns mitteilen, werden maximal jedoch bis zu 7 Tage nach Zweckerreichung behalt. Wir behalten keine persönlichen Informationen ohne Ihre schriftliche Zustimmung. 

2. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

IBB Haus- und Industriebau GmbH, Otto-Scheugenpflug-Str.20, D-63073 Offenbach am Main,+49 69-830 047 310 ist als Betreiber der Website www.ibb-hib.de Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bei Fragen können Sie sich an info@ibb-hib.de wenden.

3. Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher Datenschutzbeauftragter ist Ioana Precup: datenschutz@ibb-hib.de

4. Ihre Rechte als betroffene Person

Generell haben Sie als betroffene Person gegenüber folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben:
• Ein Recht auf Auskunft über die Kategorien der verarbeiteten Daten, der Verarbeitungszwecke, die Speicherdauer sowie etwaige Empfänger. (Art. 15 DSGVO.
• Ein Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten. (Art. 17 DSGVO)
• Ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit eine Löschung nicht möglich oder strittig ist. (Art. 18 DSGVO)
• Ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, soweit die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgte. (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)
• Ein Recht auf Widerruf einer abgegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
• Ein Recht auf Datenübertragbarkeit in einem gängigen Format. (Art. 20 DSGVO)

• Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (Art. 77 DSGVO). Eine Liste der Datenschutzbehörden mit weiterführenden Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter – hier

5. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind

6. Datenübermittlung an Drittstaaten außerhalb der EU

Unser Unternehmen IBB Haus- und Industriebau GmbH speichert keine Personenbezogenen Daten.Die persönlichen Daten (wenn Sie das Kontaktformular verwenden) oder Ihr Standort (wenn Sie Google Maps verwenden) müssen von Ihnen manuell eingegeben werden.

IBB Haus- und Industriebau GmbH verwendet eine einfache „.html“ -Plattform, über die wir unsere Erfahrung, Kontaktdaten und weitere Informationen in Bezug auf unsere Arbeit zur Verfügung stellen. Unser Server befindet sich in Deutschland, kein Drittland ist beteiligt.

7. Datenverarbeitung

Kontaktformular

Unsere Website bietet nicht die Möglichkeit über ein Online-Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Speicherung Ihrer eingegebenen Daten (Ihrer E-Mail-Adresse und Name) einverstanden.
Die von Ihnen dabei an uns übermittelten Daten verarbeiten wir ausschließlich bis zur Erreichung des jeweiligen Zwecks Ihrer Kontaktaufnahme, maximal jedoch bis zu 7 Tage nach Zweckerreichung. Dieser Verarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nutzen Sie hierfür bitte unsere Kontaktdaten. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der von Ihnen per Kontaktformular an uns übermittelten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung der betroffenen Person). 
Cookies
Was bedeutet „cookies“? Sehr vereinfacht gesagt ist ein Cookie eine kleine Textdatei, die Daten über besuchte Webseiten speichert. Cookies speichern eine Art „Benutzerprofil“, also Dinge wie Ihre bevorzugte Sprache und andere Seiteneinstellungen, die generell von Webseite benötigt werden, um Ihnen bestimmte Dienste anbieten zu können.

IBB Haus-und Industriebau GmbH verwendet keine Cookies nur für das Kontaktformular und Google Maps mit Ihrer Zustimmung. Um Sie transparent auf die Nutzung von Cookies durch uns hinzuweisen, wird am unteren Rand des Browserfensters hierzu ein Hinweis-Banner eingeblendet. 

Wenn Sie eine Website besuchen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass Sie über diese Cookies informiert werden und diese nur in bestimmten Fällen akzeptieren können. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit manuell löschen können. Sie können die Speicherung von Cookies aber auch durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers von vorneherein verhindern. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Cookies ist im Allgemeinen Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung).

Zu Informationszwecken erfolgt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den von der Europäischen Union festgelegten Regeln wie folgt:
● Richtlinie 95/46 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr; ● Verordnung (EU) 2016/679 des 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Datenschutz-Grundverordnung)

Dienste Dritter

Um die Google Maps-Anwendung direkt auf unserer Website zu verwenden, müssen Sie Ihren Standort manuell eingeben. Der Standort wird automatisch gelöscht, sobald Sie unsere Website verlassen.
Die Dritter Dienste wie Google, Google Analytics, oder Youtube sind nicht verwendet. Veröffentlichte Videos und Bilden werden direkt auf die Webseite hochgeladen und sind nicht von Dritten Dienste gespeichert.